Festung Dresden Unter dem Balkon Europas

Startseite

Liebe Besucher, bitte beachten Sie:

Die Festung Dresden bleibt bis zur Neueröffnung geschlossen.

Ziegeltor in der Festung Dresden

Festung Dresden

Unter der Brühlschen Terrasse liegt die Festung Dresden, wohl der älteste erhaltene Teil der Stadt. Verborgen zwischen den Wehrmauern laden steinerne Zeugen der Renaissance zu einem spannenden Rundgang ein.

Mehr Informationen
Blick in den Dresdner Stallhof

Dresdner Stallhof

Aus Dresdens glanzvoller Renaissancezeit gibt es nur wenige Zeugnisse – eines davon ist der Stallhof. Er diente als Schauplatz für höfische Turniere, bei denen Geschicklichkeit und Sportlichkeit unter Beweis gestellt wurden. Viele Details erinnern an diese Zeit.

Mehr Informationen

Ausflugstipp

Gefängnis und Folter

Verbrechen gibt es, solange es Menschen gibt, Freiheitsstrafen nicht. Die beginnen erst mit den Klostergefängnissen: Reue, statt Vergeltung um den rechten Weg im Leben wieder zu finden. Im 19. Jahrhundert denkt man dann neben dem Schutz der Allgemeinheit auch an die Resozialisierung der Gefangenen.

Hier geht´s zur Route