Barrierefreiheit
Festung Dresden, Brühlscher Terrasse und Stallhof

Gegebenheiten vor Ort

Festung Dresden

Die Festung Dresden ist leider nicht barrierefrei zugänglich.

Brühlsche Terrasse

Stufenlos zugänglich und für Rollstühle geeignet ist der Zugang über den Hasenberg/Albertinum bis zur Sekundogenitur. Die Auffahrt am Hasenberg hat 6 Prozent Steigung und ist 100 Meter lang. Eine Begleitperson wird empfohlen.

Stallhof

Vor dem italienischen Dörfchen am Theaterplatz 3 gibt es Behindertenparkplätze. Nächstgelegene barrierefreie Zugang zum Stallhof ist der rechte Eingang unter dem Georgentor. Auch der andere Eingang am Verkehrsmuseum ist stufen- und schwellenlos.

Kontakt

Festung Dresden

Georg-Treu-Platz 1 | 01067 Dresden

Zur Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gemeinützige GmbH gehörend

+49 (0) 351 4383703-20
festung.dresden@schloesserland-sachsen.de

Barrierefreiheit in Sachsen

Hier finden Sie weitere Informationen zur Barrierefreiheit in Sachsen auf der Seite der TMGS

Mehr Informationen